Startseite  |  Impressum  |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung

Umwelt- und bautechnische Planung und Beratung

Konzepte für die Regenwasserversickerung

Abbildung Infiltrometer 

 

Im Hinblick auf einen bewussten Umgang mit Umwelt und Natur sollte Niederschlagswasser, das auf versiegelten Flächen bzw. auf bebauten Gebieten anfällt, nach Möglichkeit am Ort der Entstehung dem Grundwasserleiter zugeführt werden. Voraussetzung für die gefahrlose Anlage von Versickerungsbauwerken ist die Versickerungsfähigkeit des Untergrundes. Die envi sann GmbH bietet Untersuchungen zur Versickerungsfähigkeit des Untergrunds an und  konzipiert Anlagen zur Versickerung von Regenwasser.

 

Überblick unserer Leistungen zur Regenwasserversickerung»

Schwerpunkt: Altlastenerkundung

bodenprobenahme 1

Wir übernehmen:
  • Erfassung von Altlasten und Umweltschäden
  • Gefährdungsabschätzung
  • Bewertung von Immobilien hinsichtlich Altlastenrisiko
  • Felduntersuchungen
  • Laboruntersuchungen

 

direkt zu unseren Leistungen»


Schwerpunkt: Altlastensanierung

Bodenaushub mit Wabe (Ausbaggern)

Wir übernehmen:
  • Durchführung von Sanierungsuntersuchungen und Vorversuchen
  • Sanierungsplanung
  • Bau- und Sanierungsüberwachung
  • Sanierungsdokumentation
  • Projektsteuerung

 

direkt zu unseren Leistungen»


Schwerpunkt: Grundwassermodellierung

Wir verwenden:
  • Grundwasserströmungsmodelle
  • Schadstofftransportmodelle


direkt zu unseren Leistungen»


Powered by CMSimpleuhr | Template: ge-webdesign.de | Login